Neuigkeiten zu unserem Waldhäuschen Zandt

 

Wir arbeiten ständig daran, unser Waldhäuschen Zandt noch schöner und gemütlicher zu machen, daher sind wir auch froh, von den Gästen Rückmeldungen zu bekommen, was sie eventuell noch vermissen. Wir agieren nach dem Prinzip ständiger Verbesserung und versuchen unseren Gästen eine gepflegte und vor allem gemütliche Urlaubsunterkunft zu bieten, frei nach dem Motto "sich im Urlaub zu Hause fühlen".

 

November 2017:

Wir haben die Küche neu gestrichen und den Herd gegen einen Herd mit Ceranfeld ausgetauscht. Zusätzlich gibt es nun einen neuen, frei stehenden Kühlschrank mit separatem Gefrierteil und einen zusätzlichen, neuen Hängeschrank.

 

Oktober 2017:

Der Handlauf der Wendeltreppe sowie das Badfenster wurden neu gestrichen. Außerdem gibt es nun auch in den beiden oberen Toiletten neue Toilettendeckel mit Absenkautomatik. Die Kaffeemaschine wurde ausgetauscht und ist nun mit einer Thermoskanne ausgestattet.

 

August 2017:

Wir haben einige neue Kaffeetassen sowie zusätzliche Kaffeelöffel gekauft.

 

Juni 2017:

Für etwas mehr Privatsphäre haben wir einen Sichtschutz zum Nachbarhaus angebracht. Zusätzlich gibt es nun zwei Solarleuchten. Der defekte Wasserkocher wurde durch einen neuen ersetzt.

 

März 2017:

Wir haben im Badezimmer ein neues, größeres Waschbecken und einen neuen Toilettendeckel mit Absenkautomatik angebracht.

 

November 2016:

Wir haben im Kinderzimmer neue Betten mit neuen Matratzen aufgestellt, damit unsere Gäste hier noch besser schlafen können.

Außerdem gibt es nun einen neuen Radio, der auch MP3-CDs abspielt und einen USB-Port hat.

Zusätzlich können unsere Gäste nun unser hauseigenes W-LAN nutzen. Damit ist ein bessere Empfang und eine bessere Nutzung möglich.

Wir haben auch den Toaster getauscht.

Um die Außenanlage kümmert sich nun unser neuer Hausmeister, der für ein gepflegtes Bild des Gartens sorgt.

 

Oktober 2016:

Wir haben eine neue Betreuungsdame vor Ort, die die Gäste persönlich in Empfang nimmt, mit ihnen die Zählerstände abliest und für Fragen zur Verfügung steht.

 

August 2016:

Im Elternschlafzimmer wurden die Matratzen gegen neue ausgetauscht.

 

Juli 2016:

Damit die Grillsaison gut beginnen kann, haben wir einen neuen Holzkohle-Grill gekauft, der den Gästen zur freien Verfügung steht. Ebenso gibt es neue Gartenmöbel und einen neuen Sonnenschirm.

In der Küche gibt es nun eine Geschirrspülmaschine und eine Dunstabzugshaube.

 

Mai 2016: 

Der Garten ist nun komplett umzäunt, so dass auch Hundebesitzer und Familien mit Kleinkindern entspannt auf der Terrasse sitzen und ihren Urlaub genießen können.

Außerdem haben wir für unsere kleinen Gäste einen Sandkasten aufgestellt.

 

Januar und Februar 2016:

Das Ferienhaus befindet sich erst seit Ende Dezember 2015 in unserem Besitz. Um unseren Gästen einen angenehmen Aufenthalt zu ermöglichen, haben wir das komplette Haus innen neu gestrichen und im Flur und in den Schlafzimmern oben Laminat verlegt. Außerdem wurden sämtliche Handtuchhalter und Lampen komplett gegen neue ausgetauscht. 

Ein neues Sofa und größere Kleiderschränke in den Schlafzimmern sorgen für mehr Komfort. Auch die neue Wohnwand im Wohnzimmer und der zusätzliche DVD-Player sorgen für mehr Gemütlichkeit und Unterhaltung.